Kälberhütten - Erfolg beginnt im Kleinen!

  • Lieferbare Größen: 2er Element mit Gesamtmaß T 190 x B 220 cm,  Dachüberstand vorne ca. 80, hinten ca. 20 cm. 3er Element mit Gesamtmaß  T 145 x B 260 cm, Dachüberstand vorne ca. 80, hinten ca. 20 cm. Bei  allen Varianten Dachüberstand seitlich ca. 8 cm.
  • Durch aushängen der Türen problemloser Tierwechsel und Reinigung möglich.
  • Türe mit integriertem Nuckeleimerhalter, Eimerhalter und Einsperrmöglichkeit.
  • UV-beständige, stabile Mehrkammerplatten (an den Seiten geschlossen, im Zwischenbereich offen für Tierkontakt).
  • Sandwichdach zum Schutz vor Sonneneinstrahlung / Erhitzung.
  • Alle Stahlbauteile in verzinkter Ausführung.
  • Pflegeleichte Bauweise mit Kunststoffwänden und Sandwichdach.

 

 

  • Gegenüberliegende Boxen bieten automatisch den nötigen Witterungsschutz.
  • Dachneigung zur Belüftungssteuerung variabel und mit Kurbel einfach regulierbar.
  • Eine 2er-Einheit und eine 3er-Einheit sind problemlos kombinierbar.
  • Die Boxen werden zum Reinigen mit dem Frontlader auf einen Waschplatz gefahren.
  • Die Türen können kpl. ausgehangen werden!
  • Durch Sicherungen ist ein Abkippen problemlos möglich.
  • Das aufgeklappte Boxendach bietet bei der Fahrt (evtl. auch mit Kälbern) mit dem Lader freie Sicht voraus.

Kälberstall in Zweiraumbucht-Ausführung (nach Holsteiner Prinzip) - optimal für die Kälberzucht

  • Kleinklima für den Nachwuchs.
  • Rückwand, Aussenwände und hintere Zwischenwände aus Kunststoff. Verbleibende Öffnungen mit Gummilappen geschlossen!
  • Die Abtrennungen im vorderen Bereich werden als vierrohrige Version (Tierkontakt) ausgeführt.
  • An einem Giebel ist eine komplette Betonwand als Entmistungs-Anschlag vorgesehen.
  • Leichtes Arbeiten: Vorne wird gemistet, hinten stehen die Kälber oder umgekehrt.
  • Hitzeschutz durch Sandwichdach.
  • Gebäudelänge in 5 m Schritten variabel.
  • Pro 5 m-Abteil 12 Tiere (solange sie getränkt werden). Danach 10 Tiere pro Abteil bis ca. 5 Monate